Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer Zahlungslösungen aus. Erleben Sie unmittelbare Wertschöpfung ohne lästige Vorabinvestitionen oder Risiken. Es handelt sich um eine Verpflichtung, die keine Kosten verursacht, und unser schlanker Ansatz erfordert nur minimalen Aufwand für Ihr Team.

Serviceoptionen und Projektansatz

Option A

 

Kostenoptimierung der Zahlungslösung

Die Prüfung Ihrer Zahlungslösung auf Kosten und Funktionen kann zu erheblichen Einsparungen führen. Diese Einsparungen wirken sich direkt auf Ihr Endergebnis aus. Die Erkenntnisse von EcomStream öffnen den Kunden oft die Augen und zeigen verpasste Gelegenheiten auf, die seit Jahren transparent und einfach hätten sein müssen.

 

EcomStream kann Folgendes leisten:

Bewertung der aktuellen Verträge mit Zahlungsdienstleistern – Prüfung der Tarife und Gebühren.

Gegenprüfung der Verträge mit den Zahlungsdienstleistern und der tatsächlichen Rechnungsstellung.

Eine umfassende forensische Prüfung Ihrer derzeitigen Preis- und Rechnungsstruktur. In der komplizierten Aufschlüsselung der Kosten für die Zahlungsarten verbergen sich oft unnötige Gebühren, die (oft unbemerkt) über einen längeren Zeitraum erhoben wurden.

Evaluierung Ihres Zahlungsmixes und Bewertung der PSP-Funktionen, um sicherzustellen, dass Sie keine Konversionsverluste aufgrund des Fehlens relevanter Zahlungsmethoden oder anderer verfügbarer Funktionen in Ihrem Checkout haben.

Neuverhandlungen mit Ihrem derzeitigen Zahlungsdienstleister in Ihrem Namen führen. Sie werden während des gesamten Prozesses auf dem Laufenden gehalten, mit dem Ziel, eine deutlich verbesserte Vertragsverlängerung mit dem Zahlungsdienstleister zu erreichen.

Gründliche Überprüfung des erneuerten Vertrags. Ist das Kleingedruckte unverändert? Werden die neuen Tarife korrekt umgesetzt?

Kostenoptimierungsprojekte für Zahlungslösungen werden auf einer „no cure no pay“-Basis durchgeführt. Die Kunden haben die Möglichkeit, sich für regelmäßige (oft jährliche) Benchmarking- und operative Strategiesitzungen zu entscheiden, um sicherzustellen, dass ihr Unternehmen an der Spitze der Spitzenleistungen bleibt.

 

Option B

RFP (Ausschreibungsmanagement) für die Zahlungslösung

EcomStream leitet Ihr RFP/Ausschreibungsprojekt zur Auswahl der optimalen Zahlungslösung. Ob von der Initiierung bis zur Umsetzung (End-to-End) oder in jeder Phase dazwischen, wir passen unsere Dienstleistungen Ihren Wünschen an.

 

EcomStream kann Folgendes leisten:

Sammeln von Anforderungen: Durchführung umfassender Interviews mit Ihren internen Stakeholdern, einschließlich derer aus den Bereichen Wirtschaft (Vertrieb/Marketing), Finanzen und IT. Dieser Prozess gewährleistet einen abgerundeten Überblick und dient als Grundlage für die Geschäftsfaktoren des Projekts.

Sammeln von Daten: Eine entscheidende Komponente des Business Case ist die Zusammenstellung einer detaillierten Übersicht über die relevanten Datenpunkte. Dieser umfassende Datensatz ist von entscheidender Bedeutung, um qualitativ hochwertige Angebote von potenziellen Zahlungsdienstleistern (PSP) zu erhalten.

Erstellung eines RFP-Dokuments: Dieses umfassende Dokument, das Sie vom ersten Entwurf bis zur endgültigen Fassung begleitet, deckt alles ab, von den geschäftlichen Triebkräften und den Anforderungen der Interessengruppen bis hin zum Ausschreibungsprozess und den Erwartungen. Er ist kurz und prägnant formuliert, um sicherzustellen, dass die Zahlungsdienstleister die Anforderungen sofort erfassen und sie auffordern, maßgeschneiderte Lösungen für die bestmögliche Anpassung zu präsentieren.

Veröffentlichung der RFP auf der Longlist: Gemeinsam stellen wir eine Longlist von Zahlungsdienstleistern zusammen, die den allgemeinen Anforderungen am besten entspricht. Diese Liste kann Nischenanbieter, Spezialisten in einem Teilbereich Ihrer Anforderungen oder ehrgeizige Scale-ups enthalten. Wir achten auf eine vielfältige Mischung, um keine vielversprechenden Chancen zu verpassen.

Frage- und Antwortrunde: Den Zahlungsdienstleistern wird die Möglichkeit gegeben, sich über die Ausschreibung zu informieren, um ihre Antworten zu verbessern. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Unklarheiten bestehen und die Qualität der Vorschläge, die wir erhalten, insgesamt verbessert wird.

Scoring und Vorauswahl: Anhand einer projektspezifischen Scorecard erstellen wir gemeinsam eine Auswahlliste von Zahlungsdienstleistern.

Präsentationen von Zahlungsdienstleistern: Fesselnde interaktive F2F-Sitzungen oder über Teams oder Zoom durchgeführt. Die in die engere Wahl gekommenen Zahlungsdienstleister stellen ihre Lösungen vor und ermöglichen so eine eingehende Auseinandersetzung mit dem Thema und ihren Lösungsvorschlägen.

Verhandlungen und gründliche rechtliche Prüfungen: Unser Ziel ist es, nicht nur ein Geschäft abzuschließen, sondern das beste Geschäft auf dem Markt, das perfekt auf Ihre Ziele zugeschnitten ist.

(fakultativ)

Implementierung, Onboarding und KYC-Support: Umfassendes Projektmanagement während der gesamten Implementierung Ihrer Zahlungslösung und Gewährleistung eines nahtlosen Onboarding-Prozesses mit dediziertem Know Your Customer (KYC)-Support.

(fakultativ)

Pflege nach der Implementierung. Unser Engagement geht über die Umsetzung hinaus. Wir garantieren die Einhaltung der Service Level Agreements (SLA) und verfolgen und prüfen die Rechnungen sorgfältig, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen und eine erfolgreiche, problemlose Erfahrung machen können.

Dieser etablierte Prozess ist eine bewährte Methodik, die Ihnen den Erwerb der idealen Lösung garantiert. Wir garantieren Ihnen, dass wir sie zum günstigsten Preis anbieten, der genau auf Ihre individuellen Geschäftsanforderungen zugeschnitten ist.

Option+

 

Checkout flow optimierung

Da Ihr Checkout nicht vollständig in der Hand des Payment Service Providers (PSP) liegt, führt EcomStream eine zusätzliche „Plus“-Option ein. Diese Option+ geht über die Optimierung von Zahlungslösungen (Optionen A und B) hinaus und stellt sicher, dass Ihr Checkout nahtlos mit den neuesten Kundenerwartungen übereinstimmt und (konversionssteigernde) Gamification-Techniken für eine vollständige Optimierung einbezieht.

 

EcomStream kann Folgendes leisten:

Bewertung des bestehenden Checkout-Verfahrens und der Benutzerfreundlichkeit (UX), vom Warenkorb bis zur „Danke“-Seite.

Im Anschluss an die Bewertung erhalten Sie einen präzisen und umsetzbaren Bericht über die Benutzerfreundlichkeit, in dem die Ergebnisse und empfohlenen Verbesserungen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse stammen in erster Linie (wenn auch nicht ausschließlich) aus den umfangreichen und anerkannten Wissensbeständen der Nielsen Norman Group und des Baymard Instituts.

Konsultations-/Klarstellungsgespräche: Engagierte Sitzungen, um weitere Einblicke in die Gründe für die Ergebnisse und Empfehlungen im Usability-Bericht zu geben.

Projektverwaltung: EcomStream ist flexibel und arbeitet mit dem von Ihnen gewählten Implementierungspartner oder Ihrem internen Team zusammen, um nahtlos Checkout-Optimierungen zu implementieren.

Checkout Flow A/B Testing: Der eigentliche Test liegt in den Ergebnissen. Durch das Testen wird die tatsächliche Leistung von Optimierungen überprüft oder sie werden verworfen, wenn sie hinter den Erwartungen zurückbleiben.

Klärungsanrufe nach der Implementierung und kontinuierliche Unterstützung.

 

Z

Kundenreferenzen